Datum: 23.07.2017

Uhrzeit: 09:30

Dauer: 7,5 Stunden

Die Löschgruppe Widdersdorf besetzte heute in der Zeit von 09:30 bis 17:00 Uhr die Feuerwache 4 in Ehrenfeld als LF 4-3.

Grund dafür war die Präsentation der Feuerwehr Köln im Mediapark, bei welcher auch die Höhenretter und somit die Besatzung des LF 4 zugegen waren.

In dieser Zeit wurden 4 Einsätze abgearbeitet.

Der erste Einsatz führte in die Frohnhofstraße in Ossendorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage. Nach dem Zurückstellen der Anlage konnten alle Einsatzkräfte abrücken.

Der zweite Einsatz führte in die Glasstraße in Ehrenfeld. Dort wurde eine Rauchentwicklung im Treppenhaus gemeldet. Vor Ort konnte keine Verrauchung festgestellt werden, alle Kräfte konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Weiter ging es in die Feltenstraße in Bickendorf. Dort war ein ausgelöster Heimrauchmelder Grund für die Alarmierung. Nach ausgiebiger Erkundung konnte aber kein Feuer festgestellt werden.

Der letzte Einsatz führte uns in die August-von-Willich-Straße in Ossendorf. Auslöser war ebenfalls ein ausgelöster Heimrauchmelder. Auch hier konnte nach keiner Feststellung schnell wieder eingerückt werden.

Gegen 17:00 kamen die Kollegen wieder einsatzbereit zurück auf die Feuerwache 4 und die Kräfte der Löschgruppe Widdersdorf konnten daraufhin den Heimweg antreten.

+++Treppenlauf+++

In dem gleichen Zeitraum nahmen 5 Kameraden der Löschgruppe Widdersdorf erfolgreich an dem Kölnturm-Treppenlauf 2017 im Mediapark teil. Dort galt es 39 Etagen mit insgesamt 714 Stufen und 132 Höhenmetern in voller Ausrüstung zu erklimmen. Ein sportliches Erlebnis der besonderen Art!

Phone: 0221-2809487
Fax: 0221-2809889
Neue Sandkaul 11
50859 Köln