Datum: 30.07.2017

Uhrzeit: 17:17

Dauer: 8,0 Stunden

 

Während der durch den Notfall an der Rheinbahn ausgelösten Wachbesetzung der Feuerwache 4 in Ehrenfeld musste die Löschgruppe Widdersdorf als LF 4-3 zu zwei Einsätzen ausrücken:

Einsatznummer: 76/2017
Datum: 30.07.2017 – 20:33 Uhr
Einsatzort: Butzweilerstr. / Ossendorf
Stichwort: Baum (droht umzustürzen)

Einsatznummer: 77/2017
Datum: 30.07.2017 – 20:36 Uhr
Einsatzort: Kinkelstr. / Lindenthal
Stichwort: Wasser (im Keller)

Einsatz des MFZ Widdersdorf:
Das Messfahrzeug Widdersdorf diente für einen großen Zeitraum als Mannschafts-Transportfahrzeug für die Höhenretter und pendelte zwischen der Einsatzstelle und der Feuerwache 4, um die aus der Freizeit einberufenen Höhenretter an den Ort des Geschehens zu befördern.

Das LF Widdersdorf und das MFZ Widdersdorf konnten gegen 1 Uhr nachts wieder in die eigene Wache einrücken, nachdem die Höhenretter in die Feuerwache 4 zurückgekehrt waren und die Wiederaufbereitung ihrer Gerätschaften abgeschlossen hatten.

Phone: 0221-2809487
Fax: 0221-2809889
Neue Sandkaul 11
50859 Köln